Neuer Kindergarten Stefanusstrasse

In Familie, News

Im Bauausschuss wurden am 3.4. 2014 die Planungen zum neuen Kindergarten vorgelegt. Unzufrieden war man dabei, dass die Planung an den Bedürfnissen von Kindern vorbei erfolgte. Die IGG hat daher einen Antrag formuliert, in dem gefordert wurde, weitere Entwurfsplanungen von spezialisierten Architekten erstellen zu lassen.

 

Der neue Kindergarten soll auch Krippenplätze erhalten. Nachdem es spezialisierte Architekten gibt, die die gesamte Funktionalität eines derartigen Ensembles auf die Bedürfnisse von Kleinkindern abstimmen, sollte es für die Gemeinde Gräfelfing wichtig sein, diese Qualität zu nutzen. Der Antrag der IGG fordert und begründet daher, dass – wie es in der LH München üblich ist – weitere Entwurfsplanungen von dafür spezialisierten Architekten erstellt werden sollen.

Es wurden im Bauausschuss im Juli zwei Entwurfsplanungen vorgestellt (von den Architekturbüros Unser, das zuerst mit der Entwurfsplanung beauftragte Büro, und Moosmang, das insbesondere auch Kindergärten plant). Diese durchaus sehr unterschiedlichen Modelle sind zur weiteren Beratung in die Fraktionen gegeben worden. Ebenso wird zur Zeit der tatsächliche Kindergarten- und Krippenplatz-Bedarf von der Verwaltung geprüft.

Weitere Themen für Sie: