Florian Ernstberger tritt aus der IGG aus

In Aus dem Rathaus

Die IGG teilt mit, dass sich Florian Ernstberger entschlossen hat aus der IGG auszutreten. Die IGG bedauert seinen Schritt, den er nach der Mitgliedsversammlung und dem Votum für Uta Wüst als Bürgermeisterkandidatin beschlossen hat.

 

Zu Beginn des Eintritts in die Tagesordnung des Bauausschusses vom 25.4.2013 hat Florian Ernstberger, Bauausschuss-Mitglied der IGG, öffentlich seinen Austritt aus der IGG-Fraktion erklärt. Heute hat er der Fraktion bekannt gegeben, dass er seine Mitgliedschaft in der IGG und die Zugehörigkeit zur Fraktion beendet. Im Bauausschuss hat Florian Ernstberger berichtet, daß er als fraktionsloses Mitglied dem Gemeinderat weiter angehören werde.

Weitere Themen für Sie: