Entscheidung über EDMO Antrag im 3. Quartal 2007 zu erwarten

Der Antrag der EDMO zur Erweiterungsgenehmigung des Flugbetriebs in Oberpfaffenhofen wird laut Aussage der Regierung von Oberbayern im 3. Quartal 2007 erwartet. Zahlreiche Gemeinden beschäftigen sich derzeit nicht nur mit der Analyse des Antrags, sondern auch mit dem Inhalt des Gutachtens, das durch die EDMO in Auftrag gegeben wurde.

 

Über 8000 private Einwendungen gegen den Antrag der EDMO sind bei der Regierung von Oberbayern eingegangen. Darüber hinaus haben auch 14 Kommunen sich zur beabsichtigten Erweiterung des Flugbetriebs geäußert. Nun hat das Luftamt Südbayern über die Genehmigung zu entscheiden.

Eine Reihe von Gemeinden unternehmen derzeit eigene Schritte um belastbare Fakten zu erhalten. Grund zum Zweifel gibt es ausreichend, da das bestehende Gutachten von der EDMO Flugbetriebs-GmbH in Auftrag gegeben wurde:

  1. Die Gemeinde Gilching vermutet die Anwendung falscher DIN-Normen im EDMO Gutachten und fordert die Einbeziehung von „Feinstaub Vorschriften“ in bestimmten Fällen. Hier ist man willens ein Gegengutachten in Auftrag zu geben.
  2. Die Stadt Germering hat bereits in einer schalltechnischen Stellungnahme eines Akustikbüros und eines weiteren Gegengutachters das offensichtlich nicht korrekte Vorgehen der EDMO bei der Beauftragung eines eigenen Lärmgutachtens bestätigt bekommen. Nun hat die Stadt Germering beschlossen ein lärmtechnisches Gutachten in Auftrag zu geben.

Vor dem Hintergrund dieser offensichtlich berechtigten Zweifel ist es zu befürworten, wenn die betroffenen Komunen die Zeit bis zur Entscheidung des Luftamts nutzen, um die verkehrstechnischen Planzahlen der EDMO, aber auch die Auswirkungen des Erweiterungsantrags präziser zu untersuchen.


Wie mittlerweile bekannt wurde, rechnet das Luftfahrtamt Süd nicht mehr mit einer Einhaltung des angesprochenen Termins zur Entscheidung in 2007. Vielmehr wird es immer wahrscheinlicher, dass die Bekanntgabe der Entscheidung erst nach den Kommunalwahlen erfolgen wird.

Weitere Themen für Sie: