Ein Antrag zum Pausenhof der neuen Grundschule in Gräfelfing

In Familie

Gräfelfing erhält nicht nur eine neue Grundschule, sondern damit einhergehend einen neu zu gestaltenden Pausenhof. Dessen Ausstattung mit Klettergerüst und Spielgeräten ist das Anliegen eines Antrags der IGG. Nachdem es im Ortskern Gräfelfings keinen Spielplatz gibt, soll versucht werden, diesen Pausenhof auch ausserhalb der Schulzeit zugänglich zu machen.

 

Mit der neuen Grundschule ergibt sich die Möglichkeit im Ortskern von Gräfelfing einen öffentlichen Spielplatz zu erhalten. Die Gestaltung mit Klettergerüsten und Spielgeräten könnte außerdem in Abstimmung mit Eltern und Schülern erfolgen.

Der Antrag der IGG ist nahzulesen unter  VS Grä.Schulhof-Spielplatz 2.2.06.pdf (129.84 kB)


Noch ist nicht alles geklärt: es sind Beete vorgesehen, die die Kinder bepflanzen können. Ob der Schulhof als Spielplatz genutzt werden kann, ist bis Ende September 2007 nicht diskutiert worden.

Weitere Themen für Sie: